Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Feste und Märkte

Auf den Punkt gebracht gibt es zwei Losungen für Fränkisch-Crumbach, die das Lebensgefühl der Crumbacher gut treffen: Einmal das Motto des Crumbacher Muschelfests „Weck‘ den Crumbacher in Dir!“ und das Motto der Gemeinde „Die Welt im Dorf“ Und beide Mottos treffen auf die meisten Crumbacher Veranstaltungen zu, egal ob es sich dabei um die Karnevalssitzung, die Kerb, das Muschelfest, das Hammerwurf-Meeting, den Neujahrsempfang, das Erntedank- und das Feuerwehrfest, den Weihnachtsmarkt, das Reitturnier … handelt. Es ist einfach schön, in Crumbach zu leben.

Welch ein Jubel, welch ein Leben: Posaunenklänge, Kleindampfbahn, Austern und Muscheln frisch aus der Bretagne, Crumbacher Glüxwein, Benznickel mit Knecht und einem Sack voller Geschenke, Gesang, Gebäck, Handarbeiten, Kuscheltiere, Karussell, Konfekt, Schmuck und viele, viele Leckereien. Am dritten Adventswochenende ist in der Crumbacher Dorfmitte Weihnachtsmarkt.
Das „Crumbacher Muschelfest“ ist ein Fest für alle, die Lust auf Fröhlichkeit, feine Genüsse, Musik, Tanz, Gesang und ein gemütliches Miteinander haben.
Immer am zweiten Augustwochenende heißt es „Die Crumbocher Kerb is do".

Fränkisch-Crumbach ist sei jeher bekannt dafür. Denn das ganze Jahr über gibt es Feste und Veranstaltungen, zum Beispiel der vielen Ortsvereine. Daneben eine Vielzahl von Angeboten zum Mitmachen und zur Freizeitgestaltung. Auf dieser Seite finden Sie die festen Ereignisse, die jedes Jahr stattfinden. Abonnieren Sie unsere Newsletter, damit Sie in Zukunft nichts verpassen. Und jeden Tag finden Sie in unserer Gastronomie eine breite Vielfalt.

Die Freunde und Freundinnen der Rodensteiner Sagenlandschaft können sich freuen: Am Sonntag, dem 10. Oktober, klingt und singt es wieder aus Wald und Feld, denn der Crumbacher Wirtschafts- und Verkehrsverein (WVV) veranstaltet seinen Wandertag.