Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Ausflugsziele

Wer im Jahr 2000 auf der Bahnhofstraße Richtung Ortsmitte von Fränkisch-Crumbach fuhr, sah am Ortseingang rechts einen verwilderten Park, in dem man schemenhaft beim langsamen Fahren die Silhouette einer Kapelle erahnen konnte. Man fuhr vorbei, und schon war der Anblick vergessen. Der Park war der Öffentlichkeit unzugänglich und erweckte kaum Interesse.

Die Burg Rodenstein wurde Mitte des 13. Jahrhunderts von den Brüdern Rudolf und Friedrich von Crumbach gebaut. Die Ableitung des Namens  ist umstritten – sie könnte von rotem Sandstein herrühren, von dem es dort einiges gab im Gegensatz zu dem  Granitgestein in der Region, es wurde jedoch auch vermutet, dass er von den ausgedehnten Rodungen stammt, die nötig waren um die Anlage mit ihrer Umgegend zu gestalten. Nach dem Einzug in die Burg nannten sich die adeligen Herrschaften „von Rodenstein“.