Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Benefiz-Abend "Crumbach hilft!"

Weil jede Minute im Leben kostbar ist: Multivisions-Show einer spektakulären Äthiopien-Reise

Als „die Wiege der Menschheit“ wird Äthiopien, das Land am Horn von Afrika, bezeichnet. Warum dem so ist, können die Freunde der „Crumbach hilft!“-Idee am 24. Mai ab 19.30 Uhr in der Aula der Rodensteinschule in Fränkisch-Crumbach erfahren: Inge und Arnold Zörgiebel präsentieren in einer spannenden Multivisions-Show ihre Erlebnisse und Eindrücke einer Äthiopien-Reise in Wort, Bild und Film auf einer Großleinwand. Der Eintritt für diese Benefiz-Veranstaltung ist kostenlos, über eine Spende zugunsten der Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder würde sich der Veranstalter, der Wirtschafts- und Verkehrsverein Fränkisch-Crumbach, freuen.

Im Oktober vergangenen Jahres machten sich Inge und Arnold Zörgiebel  auf nach Äthiopien. Ein Land, das mit mehr als 100 Volksgruppen und rund 80 unterschiedlichen Sprachen eines der kulturell vielfältigsten Regionen der Erde ist. Im landschaftlich spektakulären Hochland Nordäthiopiens reisten sie zu den Anfängen der christlich-orthodoxen Hochkultur und ergründeten in Axum das Geheimnis der heiligen Bundeslade. Fantastische Eindrücke erhält der Gast auch von den in Fels gemeißelten Kirchen von Lalibela. Der „Crumbach hilft!“-Gast  taucht ein in eine Jahrtausendalte Kultur und erlebt in begeisternden Bildern traditionelle Kaffee-Zeremonien, atemberaubende Landschaften, archaische Dörfer, bunte Märkte und viele interessante Menschen, die seit Jahrhunderten geheimnisvollen Riten nachgehen.

In diesem Jahr gehen die Spenden an die Bärenherz Stiftung für schwerstkranke Kinder. Ist ein Kind schwerstkrank und wird sterben, dann erlebt die gesamte Familie die Erkrankung des Kindes sowie das Abschiednehmen sehr intensiv und nah. Die Pflege der Kinder, oft über Jahre hinweg, erfordert unendlich viel Kraft. Die Wiesbadener Bärenherz Stiftung macht es sich zur Aufgabe, für diese Menschen in dieser Grenzsituation da zu sein. Denn jede Minute des Lebens ist kostbar. Eine Vertreterin der Geschäftsführung wird den Gästen einen kurzen Einblick in die Arbeit der Stiftung geben. Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Rodensteinschule, Aula

Schafhofgasse 19
64407 Fränkisch-Crumbach

Haltestelle: Fränkisch-Crumbach Kirche

Erbacher Straße
64407 Fränkisch-Crumbach

Rückreise


Vereinsnachricht

Das Unmögliche möglich machen: "Crumbach hilft!" spendet für den Ausbau des Frauenhauses Erbach

Die Verantwortlichen vom Odenwälder Frauenhaus e.V. haben im Laufe des Jahres noch viel vor. Das Erbacher Frauenhaus soll erweitert werden, damit es den Frauen und Kindern, die vor häuslicher Gewalt geschützt werden sollen, etwas angenehmer ist, dort für eine gewisse Übergangszeit in Sicherheit leben zu können. Der Ausbau wird rund 1,5 Mio. Euro kosten, wovon der Verein 150 Tsd. Euro selbst finanzieren muss. Die Eigenmittel müssen über Spenden eingesammelt werden. Bis heute konnte ein Guthaben von 50 Tsd. Euro aufgebaut werden.

Weiterlesen

Termin

Freitag, 24. Mai 2019 - 19:30 in Kalender importieren

[~K] Crumbach Kultur Newsletter

Der Newsletter zur Fränkisch-Crumbacher Kulturszene: jetzt abonnieren und Einladungen zu kulturellen Ereignissen einfach per E-Mail erhalten.