Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Fahrverbot und Entzug der Fahrerlaubnis

Fahrverbot und Entzug der Fahrerlaubnis als Folge einer strafgerichtlichen Verurteilung haben unterschiedliche Bedeutungen.
 

Die Verhängung eines Fahrverbots zwischen ein und sechs Monaten kommt in Betracht, wenn die (strengeren) Voraussetzungen für einen Entzug der Fahrerlaubnis nicht vorliegen. Die Verbotsfrist beginnt nach Rechtskraft des Urteils, sobald der Führerschein in amtliche Verwahrung genommen wird, spätestens jedoch einen Monat nach Rechtskraft des Urteils Nach Ablauf des Fahrverbots wird der Führerschein automatisch wieder zurückgegeben bzw. zurückgeschickt.
 

Bei einem Entzug der Fahrerlaubnis durch das Gericht  erlischt mit Rechtskraft des Urteils das Recht zum Führen eines Kraftfahrzeuges und es wird daraufhin der Führerschein eingezogen.
 

Wenn man künftig wieder fahren will, muss die Fahrerlaubnis neu beantragt werden. Die Fahrerlaubnis kann erst nach Ablauf einer Sperrfrist, die das Gericht im Urteil festsetzt, wieder erteilt werden. Über die Wiedererteilung entscheidet die Straßenverkehrsbehörde nach den Vorschriften des StVG und der FeV.

 

Fahrerlaubnis: Neuerteilung / Wiedererteilung

Fahreignungsregister

Rechtsgrundlage

Strafgesetzbuch

Urheber

Fachlich freigegeben am 23.10.2019 durch:
Hessisches Ministerium der Justiz
  • Michelstädter Straße 12
    64711 Erbach, Kreisstadt
  • Haltestellen:
  • Erbach, Landratsamt
  • Parkplätze:
  • Parkplatz vor dem Haupttor
    Behindertenparkplatz: 5
    (gebührenfrei)
  • Parkplatz vor dem hist. Landratsamt
    Parkplatz: 40
    (gebührenfrei)
  • Aufzug: vorhanden
  • behindertengerecht
  • 06062 70-316
  • 06062 70-111 316
  • Montags: 08.00 bis 12.00 Uhr
    Dienstags: 08.00 bis 12.00 Uhr
    Mittwochs: geschlossen
    Donnerstags: 08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr
    Freitags: 08.00 bis 12.00 Uhr
  • Die Zulassungs- und Straßenverkehrsbehörde hat auch Mittwochs von 08.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Elke Hartmann

  • Fahrerlaubnisbehörde
    Raum EG 013
  • 06062 70-226
  • 06062 70-111226

Anette Kredel

  • Fahrerlaubnisbehörde
    Raum EG 014
  • 06062 70 111-124
  • 06062 70-124

Anette Olbert

  • Fahrerlaubnisbehörde
    Raum EG 015
  • 06062 70 111-316
  • 06062 70-316

Beate Protze

  • Fahrerlaubnisbehörde
    Raum EG 013
  • 06062 70-226
  • 06062 70 111-422