Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Vernissage "30 Minuten mit ... Stefan Führer" +++ ABGESAGT +++

Der Fränkisch-Crumbacher Künstler stellt im nächsten halben Jahr Gemälde mit industriellen und urbanen Motiven aus. Stefan Führer ist in Frankfurt/M. aufgewachsen, zeichnet und malt seit seiner Kindheit. Er siedelte in den Odenwald um und zunächst blieb die Malerei ein Hobby.

2013 entstanden erste ernsthafte Überlegungen, seine Bilder auszustellen und der Malerei mehr Stellenwert in seinem Leben zu geben. 2016 konnte er im Kreiskrankenhaus Erbach erstmals seine Gemälde einem breiteren Publikum präsentieren. Es folgte 2017 eine kleinere Ausstellung in der „Linde“ in Fränkisch-Crumbach und 2018 eine größere Ausstellung im Erbacher Krankenhaus, mit Gemälden, die alle nach der ersten Ausstellung entstanden. 2019 eröffnete er in einem angemieteten Raum eine kleine Galerie mit angeschlossenem Atelier. Nach Absprache können dort die Gemälde besichtigt und auch gekauft werden. In der Ausstellung der Fränkisch-Crumbacher Gemeindeverwaltung werden Gemälde aus drei Jahrzehnten zu sehen sein, die alle Motive der Stadt- oder der Industrie zeigen.

Rathaus, Sitzungssaal

Rodensteiner Str. 8
64407 Fränkisch-Crumbach

Haltestelle: Fränkisch-Crumbach Kirche

Erbacher Straße
64407 Fränkisch-Crumbach

Rückreise


Termin

Donnerstag, 2. April 2020 - 18:30 in Kalender importieren

Mehr zum Thema

Corona-Virus

[~K] Crumbach Kultur Newsletter

Der Newsletter zur Fränkisch-Crumbacher Kulturszene: jetzt abonnieren und Einladungen zu kulturellen Ereignissen einfach per E-Mail erhalten.