Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Anmeldung: Ganztagsbetreuung 2020/2021 1. Schulhalbjahr

Meine Anmeldung

Der Warenkorb ist leer.

Hier können Sie Ihr Kind anmelden

Bitte kreuzen Sie die Wochentage - mit oder ohne Mittagessen - an, die Sie buchen wollen, und drücken Sie dann die Schaltfläche "In den Warenkorb legen". Drücken Sie danach "Warenkorb anzeigen" und folgen Sie den weiteren Schritten bis zum Abschluss Ihrer Bestellung. Im Warenkorb können Sie Ihre Artikel jederzeit korrigieren. Für jedes Kind ist eine separate Bestellung erforderlich.

Die Gebühren für die Ganztagsbetreuung werden monatlich genau berechnet aus der Wochentagspauschale, bestellten Mittagessen, bestellten Zusatztagen und ggf. abbestellten Mittagessen. Darüber erhalten Sie eine exakte schriftliche Abrechnung. Den resultierenden Betrag ziehen wir danach von Ihrem Girokonto ein. Dazu benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Einzugsermächtigung (SEPA-Lastschriftenmandat) - nur mit dieser zusammen können wir Ihre Anmeldung verarbeiten. Das passende Formular finden Sie hier:

 

Ganztagsbetreuung 2020/2021 1. Schulhalbjahr

Gebühren:

  • 25 Euro pro gebuchtem Wochentag und Monat
  • 4 Euro pro Tag
  • 8 Euro pro bestelltem Zusatztag

Hinweis: In diesem Schuljahr wird erstmals die sog. "Lernzeit" eingeführt. Im Zuge dessen entfällt die seitherige Regelung, einen Betreuungstag pro Woche bei Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft (AG) gebührenfrei zu stellen.

Rahmenbedingungen und Erläuterungen zur Ganztagsbetreuung und zur Anmeldung
Montag
ohne Mittagessen
mit Mittagessen (4 €/Tag)
Dienstag
ohne Mittagessen
mit Mittagessen (4 €/Tag)
Mittwoch
ohne Mittagessen
mit Mittagessen (4 €/Tag)
Donnerstag
ohne Mittagessen
mit Mittagessen (4 €/Tag)
Freitag
ohne Mittagessen
mit Mittagessen (4 €/Tag)

Leistungen zubuchen und abbestellen

Wenn Sie für Ihr Kind eine regelmäßige Betreuung bestellt haben, können Sie jederzeit einzelne Zusatztage buchen, an denen Sie eine Betreuung benötigen - auf Wunsch auch mit Mittagessen. Wenn Ihr Kind hingegen an einzelnen Betreuungstagen, zu denen es angemeldet ist, nicht teilnehmen kann, können Sie das Mittagessen vorher abbestellen. Es wird dann nicht berechnet. Änderungen der regulären Betreuungsleistungen nehmen wir nur von Ihnen persönlich entgegen, entweder bei der Abholung, am Telefon oder von einer E-Mail-Adresse, die bei uns hinterlegt ist (zum Beispiel von Ihrer Bestellung).