Ich bin neu auf dieser Website...
Was gibt es Neues hier?
Ich bin in einer Notlage - wo bekomme ich Hilfe?

Bekanntmachung der erneuten öffentlichen Auslegung: Vorhabenbezogener Bebauungsplan/ Vorhaben- und Erschließungsplan „Östlich der Industriestraße“ und Flächennutzungsplan, 3. Änderung

Der Entwurf der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes sowie des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes/Vorhaben- und Erschließungsplan „Östlich der Industriestraße“ nebst Begründungen (mit Umweltbericht) wird zusammen mit den bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen und der Artenschutzrechtlichen Beurteilung gemäß § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I S. 3634) in der Zeit vom 21.12.2020 bis einschließlich 08.02.2021 im Rathaus Fränkisch-Crumbach, Rodensteiner Str. 8, Vorzimmer des Bürgermeisters, während der folgenden Dienststunden erneut öffentlich ausgelegt:

  • montags und dienstags von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • donnerstags von 07.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • freitags von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Die Bekanntmachung sowie die nach § 3 Abs. 2 BauGB auszulegenden Unterlagen können auf der Internetseite der Gemeinde Fränkisch-Crumbach unter http://www.fraenkisch-crumbach.de/bauleitplanung abgerufen werden.

Das Plangebiet liegt im Nordosten von Fränkisch-Crumbach, südöstlich der Bahnhofstraße (K75) und nordöstlich der Industriestraße und reicht nach Südosten bis zum Mühlgraben. Der Geltungsbereich umfasst die Grundstücke Gemarkung Fränkisch-Crumbach Flur 9 Nr. 181/5 bis 181/8, 182/3, 183/4, 183/5, 184/3, 634/1 sowie die beiden Grundstücke Flur 10 Nr. 28/1 und 29/3. Außerdem gehören die Grundstücke Flur 9 Nr. 193 und 194 zum Geltungsbereich, die - durch den Mühlgraben getrennt - südlich der o.g. Flächen liegen. Die genaue Abgrenzung des Plangebietes ergibt sich aus der nachfolgenden Karte.

Zum Plangeltungsbereich gehören zudem: Das Grundstück Flur 5 Nr. 42/1, welches ca. 150 m nördlich des Freibadgeländes liegt sowie das Grundstück Flur 30 Nr. 32, das ca. 100 m nördlich des Baugebietes „Am Hexenberg“ liegt.

Jedermann hat das Recht, die Pläne und die Begründungen während der Offenlegungszeit einzusehen und kann über den Inhalt Auskunft verlangen. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich beim Gemeindevorstand der Gemeinde Fränkisch-Crumbach abgegeben oder bei der Gemeindeverwaltung zur Niederschrift gegeben werden. Darüber hinaus können Stellungnahmen während der Auslegungsfrist gemäß § 4 PlanSiG elektronisch an folgende E-Mail-Adresse abgegeben werden: gemeinde [at] fraenkisch-crumbach.de

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar: Zu den Themenbereichen

  • naturschutzrechtlicher Ausgleich (Ausweisung von Flächen für ausgleichende Maßnahmen)
  • Artenschutz (Tier- und Pflanzenarten im Bereich der Grundstücke Flur 9 Nr. 193 und 194) sowie
  • Gewässerschutz/Gewässerrandstreifen

sind Informationen in Gestalt von Stellungnahmen von Fachbehörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange sowie der artenschutzrechtlichen Beurteilung, Februar 2014, ergänzt um die Biotoperfassung, August 2019 des Büros Dr. Fritz, Ökoplanung, Darmstadt vorhanden.

Eine Einsichtnahme ist dabei während der vorgenannten Dienststunden ausschließlich bei telefonischer Voranmeldung (Tel.: 06164/9303-0) zwecks Terminvereinbarung und gleichzeitiger Anwesenheit von maximal 2 Personen möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass aus aktuellem Anlass in der Zeit der Corona-Pandemie die derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregelungen anzuwenden sind sowie eine Erfassung der Kontaktdaten erfolgt. Bei Zutritt ins Rathaus gilt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Fränkisch-Crumbach, den 08.12.2020

Zuständiger Fachbereich