SPD Hallenflohmarkt war ein voller Erfolg

In der Rodensteinhalle war am Sonntag was los. Zum 1. Rodensteiner Kinderbasar trafen sich Jung und Alt zum Stöbern, Kaffee trinken und Kuchen essen, miteinander reden und Spaß haben. Die Auswahl an Kleidung, Spielsachen, Kinderwagen, Fahrrädern und anderen Dingen für Kinder und Jugendliche war riesengroß und zum ersten Mal auch vorsortiert und komplett neu gestaltet. Dadurch war für diejenigen, die nur eine bestimmte Ware suchten, ein gezieltes auswählen einfacher und die Sachen zeitlich schneller zu finden. Bei normalen Flohmärkten sind an jedem Tisch alle Angebote des Anbieters ausgestellt.

Organisiert wurde der SPD Hallenflohmarkt von Maria Gimbel, Kerstin Pahlke, Kathrin Massoth, Sophia Melk und Cécile Pierson, die von Helfern des SPD-Ortsvereins und weiteren Helfern unterstützt wurden. Der SPD Ortsverein bedankt sich bei den Verkäufern, Kuchenspendern und bei allen Helfern, die mit ganz viel Engagement den Flohmarkt unterstützten. Vor allem bedanken wir uns bei den 5 Organisatorinnen, die viel Zeit und Engagement in diesen Flohmarkt investiert haben! Als kleines Dankeschön wurde Ihnen ein Blumenpräsent übereicht.

Das Zurücksortieren, Eingeben der Waren und Auszahlen der Verkaufserlöse und nicht zuletzt Aufräumen und Säubern der Rodensteinhalle zogen sich noch weit bis in die Abendstunden hin. Zum Abschluss wurde mit einem Glas Sekt auf den wirklich gelungenen Flohmarkt angestoßen.

Am 11. März 2018 findet der nächste SPD Hallenflohmarkt statt. Wieder vorsortiert und mit weiteren Neuerungen.

Mehr von ...

SPD-Ortsverein