Sommer-Reitturnier auf dem Lohberg

Nach den großen Reitturnieren in Beerfelden und Erbach ist der Reit- und Fahrverein Rodenstein Ausrichter eines weiteren bedeutungsvollen Reitturniers im Odenwald. Traditionell finden am Freitag (27. Juli) Dressurprüfungen bis zur Klasse M für junge Pferde auf dem Hauptplatz statt. Am Samstag und Sonntag (28. und 29. Juli) gibt es Reitsport total. Auf dem Hauptplatz werden Springprüfungen von der leichten Klasse A bis zur mittelschweren Klasse M geritten. Ein besonderer Höhepunkt ist das Springen der Klasse M**, das am Sonntagnachmittag den Abschluss der Turniertage darstellt.

Auf dem herrlich gelegenen Dressurplatz gibt es ansprechenden Dressursport zu sehen. Reiterinnen und Reiter präsentieren Dressurprüfungen der Leistungsklassen A bis M, wobei auch hier die anspruchsvollste Prüfung der Klasse M* am Sonntagnachmittag stattfindet.

Ein besonderer Anreiz für die Teilnehmer ist die Möglichkeit, wieder Punkte für die Kreismeisterschaft des Kreisreiterbundes Odenwald zu sammeln.

Die zahlreichen aktiven Turnierreiterinnen und -reiter des gastgebenden Vereins und der Vorstand würden sich über die nachhaltige Unterstützung vieler Besucher aus nah und fern sehr freuen. Neben einer familiären Bewirtung mit deftigen Speisen gibt es natürlich wieder echten hausgemachten Kuchen und die legendäre Erdbeerbowle der "Crumbacher Omas".

Reitanlage "Am Lohberg"

Schafhofgasse 22
64407 Fränkisch-Crumbach
Vereinsnachricht

Ideale Bedingungen für Ross und Reiter

Nach drei Turniertagen zeigte sich Veranstalter sehr zufrieden. Bei bestem Reitwetter kam es in den 23 Prüfungen zu 941 Starts. Insgesamt hatten 298 Reiter aus dem gesamten Südwestdeutschen Raum 607 Pferde genannt. Erfolgreichster Reiter des Turniers war der für den gastgebenden Verein startende Kirubel Tesfaye.

Weiterlesen

Termin

Freitag, 27. Juli 2018 - 0:00 bis Sonntag, 29. Juli 2018 - 0:00
 in Kalender importieren

FRÄNKISCH-CRUMBACH - Die Welt im Dorf.

Newsletter jetzt anfordern: