Lehrlingsrolle

Die Lehrlingsrolle ist das zentrale Verzeichnis der Berufsbildungsverhältnisse einer Gebietskörperschaft. Sie dient zur Überwachung der fachlichen und sachlichen Qualität der Handwerklichen Berufsbildung.

Die Auszubildenden und ihre Ausbildungsbetriebe werden von den Handwerkskammern umfassend betreut. 
Sie können sich beraten lassen u. a. über
• die einzelnen Handwerksberufe,
• Fragen zu Vertragsabschluss, -verlängerung oder -verkürzung,
• Ausstellung der Gesellen- und Abschlussbriefe.

An wen muss ich mich wenden?

An die für den Ausbildungsbetrieb örtlich zuständige Handwerkskammer.

Zuständigkeit

  • Bockenheimer Landstraße 21
    60325 Frankfurt am Main
  • +49 69 97172-0
  • +49 69 97172-199