Medizinischer Fachdienst / Jugendärztlicher Dienst

Die Aufgabe der Landkreise und Kreisfreien Städte ist es, die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu schützen und zu fördern. Hierfür arbeiten sie mit Tageseinrichtungen für Kinder und mit Schulen zusammen.

Zum Aufgabengebiet gehören
  • Schuleingangsuntersuchungen,
  • Information, Beratung und Aufklärung über Gesundheitsgefährdungen bzw. gesundheitsfördernde Verhaltensweisen,
  • Durchführung von Impfberatung und Impfkampagnen,
  • Einzelfallberatungen für Schüler/innen und Lehrer,
  • Behindertenberatung,
  • Gesundheitsberichterstattung.

An wen muss ich mich wenden?

Den medizinischen Fachdienst Ihres Landkreises bzw. Ihrer Kreisfreien Stadt.

  • Albert-Schweitzer-Straße 8
    64711 Erbach, Kreisstadt
  • Haltestellen:
  • Erbach, Krankenhaus
    Linie: Buslinie 1
  • Parkplätze:
  • Parkplatz Krankenhaus
    Parkplatz: 100
    (gebührenpflichtig)
  • Vor Hauptgebäude
    Behindertenparkplatz: 3
    (gebührenfrei)
  • Aufzug: vorhanden
  • behindertengerecht
  • 06062 70-293
  • 06062 70-448
  • Montags: 08.00 bis 12.00 Uhr
    Dienstags: 08.00 bis 12.00 Uhr
    Mittwochs: geschlossen
    Donnerstags: 08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr
    Freitags: 08.00 bis 12.00 Uhr

Dr. Helma Bienefeld

  • Hauptabteilung VI - Gesundheitswesen
    Raum Gesundheitszentrum EG Raum 15A
  • 06062 70-484
  • 06062 70-448

Monika Schäfer

  • Hauptabteilung VI - Gesundheitswesen
    Raum Ärzthaus Gesundheitszentrum 2.OG Raum 9
  • 06062 70-291
  • 06062 70-448

Karin Zimmermann-Schatz

  • Hauptabteilung VI - Gesundheitswesen
    Raum Ärztehaus gesundheitszentrum 2.OG Raum 9
  • 06062 70-448
  • 06062 70-1637